STANDORTE

Amberg

 

Die ambulant betreute Wohngemeinschaft befindet sich auf einem großzügigen, zentral gelegenen Grundstück mit ca. 1.837 m² im Herzen der Stadt Amberg. Die Wohnräume der Wohngemeinschaft erstrecken sich im Erdgeschoss über 619,55 m². Im Jahr 2012 wurden sie komplett saniert und vollkommen neu ausgestattet. Die Einzelzimmer und gemeinschaftlichen Wohnräume wurden ebenerdig und ohne Barrieren vollständig behindertengerecht angelegt. Die zwölf Einzelzimmer haben eine Größe zwischen 17,40 und 25,60 m², sind wohnlich ausgestattet und bieten viel Privatsphäre sowie ausreichend Platz für den Einsatz von Pflegehilfsmitteln bzw. medizintechnischen Geräten.

 

Amberg InnenSie führen über einen breiten Flur in die geräumige, 115,10 m² große Wohnküche, die mit familiärer Atmosphäre und bequemen Ess- und Wohnbereich zum gemütlichen Beisammensein einlädt. Die Wohnung verfügt außerdem über drei große, behindertengerechte Bäder sowie Hauswirtschafts- und Abstellräume, die so gestaltet sind, dass sie sowohl der Wohnlichkeit dienen als auch den Pflegeprozess optimal begünstigen. Darüber hinaus ist der weitläufige, rollstuhlgerechte Außenbereich einschließlich Terrasse direkt vom Erdgeschoss sowie vom Untergeschoss aus zugänglich.

 

In der Wohngemeinschaft Amberg werden nicht nur intensivpflegebedürftige sondern auch palliativpflegebedürftige Menschen aufgenommen.

Vilshofen

 

Die ambulant betreute Wohngemeinschaft Vilshofen befindet sich auf einem großzügigen Grundstück mit ca. 979 m² in Vilshofen bei Rieden im Landkreis Amberg –Sulzbach. Die ca. 130 m² große Wohnung in einem Einfamilienhaus ist ebenerdig und ohne Barrieren vollständig behindertengerecht. Die Wohngemeinschaft bietet Platz für zwei Personen im wohnlich ausgestatteten Einzelzimmer mit jeweils 16 m² und 19 m². Der gemütliche eingerichtete Wohnbereich mit separater Küche lädt ein zum geselligen Beisammensein. Die Wohnung verfügt außerdem über ein großes, behindertengerechtes  Bad mit Dusche.

Die Terrasse und der großzügige Garten sind rollstuhlgerecht und direkt vom Wohnbereich aus zugänglich.  2016 wurde der Garten  neu angelegt und das Haus renoviert.

 

Es besteht eine gute Busverbindung von Schmidmühlen, Burglengenfeld, Rieden, Ensdorf und Amberg.

Neukirchen

 

Die ambulant betreute Wohngemeinschaft Neukirchen befindet sich auf einem großzügigen, ausgesprochen ruhig und schön gelegenen Anwesen mit ca. 7.000 m²  im Schwandorfer Ortsteil Neukirchen. Die ca. 250 m²  große Wohnung ist ebenerdig und ohne Barrieren vollständig behindertengerecht in Form eines Rondells angelegt.

 

Die sechs 16 bis 29 m²  großen Einzelzimmer sind wohnlich ausgestattet und bieten viel Platz und Privatsphäre. Sie führen direkt in den geräumigen Gemeinschaftsraum, der mit familiärer Atmosphäre und bequemen Essbereich zum gemütlichen Beisammensein einlädt. Die Wohnung verfügt außerdem über zwei große Bäder, einen Wintergarten mit direktem Blick auf den Gartenteich, einen Balkon und eine Terrasse, welche von allen Bewohnerzimmern aus zu erreichen ist.

 

Zu dem ausnehmend weitläufigen Außenbereich der Wohngemeinschaft gehört ein vom Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Schwandorf mit einer Goldmedaille ausgezeichneter Garten. In dem rollstuhlgerechten Garten mit Teich befinden sich ein Kräutergarten und erhöhte Gemüsebeete, die vom Rollstuhl aus leicht erreichbar sind.

NINOS KINDERHAUS AMBERG

 

Ninos Kinderhaus in Amberg ist ein Zuhause mit Rundumversorgung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die aufgrund einer schweren Behinderung und/oder Erkrankung an eine intensive pflegerische Versorgung und gegebenenfalls dauerhafte Beatmung gebunden sind, aber nicht mehr oder noch nicht in der elterlichen Wohnung betreut werden können.

Im Amberger Stadtteil Gailoh befindet sich das ambulant betreute Wohnhaus, in dem bis zu 9 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderungen und/oder Intensivpflegebedürftigkeit kurz- oder langfristig wohnen und rund-um-die-Uhr durch Fachpersonal gepflegt und pädagogisch betreut werden.